Aufwertung Regionalparkweg in Hainburg

05.07.22

Die Hainburger Grünen erkundeten die vor 20 Jahren geplante aber nicht vollendete Regionalparkroute Hainburg - Seligenstadt. „Es wird Zeit, mit der Regionalparkweg GmbH die Planung zu überarbeiten und unter anderem die Strecke mit einer Feldbrandstätte und anderen interessanten Objekten für die radelnden Bürger*innen attraktiv zu gestalten,“ erläutert Fraktionssprecher Cliff Hollmann. Auf einer attraktiv gestalteten Teilstrecke an der Wasserburg fanden sich auch Silke Rückert-Urban und Frank Raubach von den Seligenstädter Grünen ein und die gemeinsamen Erkenntnisse wurden bei einer anschließenden Einkehr diskutiert.

Ziel ist, die Naherholungsmöglichkeiten attraktiver zu gestallten, damit Auto- und Flugverkehr vermieden wird.