Breslauer Straße 21

63512 Hainburg

Tel.: 06182 – 991976

www.gruene-hainburg.de

e-mail: cliff.hollmann@gruene-offenbach-land.de

 

07.01.2017

 

Antrag

Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen

 

Die Gemeindevertretung möge beschließen:

 

Der Gemeindevorstand wird beauftragt,

sich am Projekt FIM (Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen) zu beteiligen und einen entsprechenden Antrag bei pro arbeit des Kreises Offenbach zu stellen.

 

Begründung:

Der Bund hat ab August 2016 ein Arbeitsmarktprogramm für Asylbewerber für gemeinnützige Arbeitsgelegenheiten aufgelegt. Ziel ist es, dass Flüchtlinge während des Asylverfahrens einer sinnvollen Betätigung nachgehen und außerhalb der Unterkünfte arbeiten können, z.B. dabei helfen, Grünanlagen zu pflegen.

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 80 Cent pro Stunde. Die FIM können bis zu sechs Monate dauern und bis zu 30 Stunden die Woche umfassen.

Die Flüchtlinge lernen dabei frühestmöglich die deutsche Sprache - niederschwellige Angebote können helfen, sie an den Arbeitsmarkt heranzuführen.

 

 

 

Cliff Hollmann
Fraktionssprecher