Breslauer Straße 21

63512 Hainburg

Tel.: 06182 – 991976

 

www.gruene-hainburg.de

e-mail: clffhollmann@aol.com

20. August 2012

ANTRAG

Einsatz von Blockheizkraftwerken (BHKW) bei gemeindeeigenen Liegenschaften

 

 

Die Gemeindevertretung möge beschließen:

 

Der Gemeindevorstand wird beauftragt zu prüfen, bei welchen gemeinde-eigenen Gebäuden die Heizungsanlage durch ein BHKW ersetzt bzw. ergänzt werden kann.

 

 

Begründung:

 

Mit BHKW`s kann gleichzeitig Strom und Wärme produziert werden. Der wesentliche Vorteil liegt darin, dass die bei der Stromerzeugung anfallende Wärme im Gebäude für die Warmwasserbereitung und die Heizung direkt genutzt werden kann und nicht wie bei konventionellen Kraftwerken über Kühltürme „entsorgt“ werden muss.


Eine Auswertung des „Energieberichtes Hainburg 2000-2011“ ergibt bei elf von siebzehn Gebäuden Potenzial für einen wirtschaftlichen Betrieb von BHKW`s. Es ist zu erwarten, dass der mit den BHKW erzeugte Strom überwiegend selbst verbraucht werden kann, womit deutliche Kosteneinsparungen zu erwarten sind.
 

 

Cliff Hollmann

Fraktionssprecher