Grundhafte Erneuerung der Schillerstraße

Keine weiter Flächenversiegelung für rumstehende Autos

Die Hainburger Grünen fordern, dass in Folge der Sanierungsmaßnahmen der Schillerstraße die Grünfläche an der Offenbacher Landstraße erhalten bleibt und nicht - wie in der Diskussion im Bauausschuss im August letzten Jahres von der Verwaltungsspitze vorgeschlagen - als Parkplatz umgewandelt wird. "Sofern tatsächlich weitere Parkplätze durch die Neugestaltung der Schillerstraße erforderlich sind," so der stellvertredende Ausschussvorsitzende Horst Winter, "sollte eine Markierung von Parkplätzen auf dem naheliegenden Feuerwehrplatz der weiteren Asphaltierung vorgezogen werden."