Hundefreilauffläche auch in Hainburg?

Besichtigung der Hundefreilaufflächen in Steinheim und Niederrodenbach

Die grüne Fraktion informierte sich mit mehreren vierbeinigen Besuchern am Sonntag vor Ort über die Hundefreilaufflächen in Steinheim (Lämmerspieler Str.) und Niederrodenbach (gegenüber der Bulauhalle). Während in Steinheim seit 3 Jahren ein Grundstück am Waldrand zum beliebten Treff der Hundebesitzer geworden ist, wurde in Niederrodenbach erst kürzlich ein Wiesengrundstück vom Rodenbacher Bauhof eingezäunt und zur Freilauffläche umgewidmet. Die grünen Fraktionsmitglieder waren sich mit den vielen Nutzern einig, dass ein Waldgrundstück aufgrund der Beschattung und einer Schleuse im Eingangsbereich von großem Vorteil ist. Zudem sei die Nähe einer Lokalität zur Einkehr (z.B. der Tannenhof) als kleine Wirtschaftsfördermaßnahme sinnvoll. Die Hainburger Grünen hoffen nun, dass der Gemeindevorstand in Kürze ein geeignetes Grundstück in Hainburg findet und als Hundefreilauffläche vom Bauhof herrichten lässt, um den Hunden gerade in der Brut- und Setzzeit ein Auslauf ohne Leine zu ermöglichen. Diverse Standortvorschläge liegen bereits auf dem Tisch.


Hundefreilauffläche