Kommunalwahl 2016

Grüne Liste steht bereit 

 

Mit 19 Personen bewerben sich die Hainburger Grünen bei der Kommunalwahl zur Gemeindevertretung Hainburgs am 6. März 2016. Bei der Listenaufstellung in „Alt Athen“ am vergangenen Donnerstag legte Ortsverbandssprecher Thorwald Ritter die Latte auf die Marke der Höchstergebnisse der Wahlen 1993 und 2011, bei denen jeweils 4 bzw. 6 Mandate mit etwa 790 Wählerstimmen errungen wurden. „Die immer größer werdende Zahl der Nichtwähler gilt es zu überzeugen, dass für Hainburgs zukünftige Entwicklung eine starke Grüne Fraktion nötig ist, damit die Wirtschaftsförderung in Schwung kommt, Kindergartenbeiträge gedeckelt, Klimaschutzmaßnahmen angepackt, Verkehrsstaus beendet und verrohrte Bäche ans Tageslicht kommen“. Auf den vorderen Plätzen kandidieren Susan Ritter, Cliff Hollmann, Christina Winter, Horst Winter, Cora Köhler, Steffen Borchert, Ilka Simon und Thorwald Ritter, gefolgt von Carolin Winter, Hans-Peter Bicherl, Manuela Hollmann, Dieter Schäfer, Cathleen Sterker, Reza Baygan, Marianne Wiesenbach, Thomas Trenkel, Michael Sterker, Manfred Geis und Georg Blum.